Logo Front breit2

Das sind wir:

wir zwei2

Steffi & Norman


WappenV3

Wir wohnen am Rande des Spessarts in der Stadt Rieneck. Der Ort liegt zwischen den südlichen Ausläufern der Rhön und der Ostseite des Spessarts. Rieneck wurde erstmals im Jahre 790 urkundlich erwähnt und hat heute um die 2100 Einwohner. Es liegt am Fuße der Burg Rieneck inmitten einer reizvollen Naturlandschaft. Die Burg wurde Mitte des 12. Jahrhunderts  errichtet und dient heute Pfadfindern und Jugendlichen als Abenteuerort.

Wappen_Rieneck

Inmitten dieser Naturidylle liegt die Black Highland Ranch. Unsere ersten beiden Tiere kamen Anfang April 2008, im darauffolgenden Monat erweiterten wir die Herde um weitere zwei Kühe und unser erstes Kalb wurde geboren.

Ein Bauernhof mit allen möglichen Tieren war schon immer unser Traum. Die Hochlandrinder überzeugten uns durch all ihre Eigenschaften: Ganzjährige Freilandhaltung, Genügsamkeit, Leichtkalbigkeit, Schönheit, Farbenvielfalt,  Gutmütigkeit und Gelassenheit sind nur einige davon. Bei der Auswahl unseres  Zuchtstammes legten wir sehr viel Wert auf Abstammung, typvolle Tiere und einen ausgezeichneten Charakter. Durch den täglichen Kontakt mit uns, sind unsere Rinder immer ruhig und gelassen.

Paro und Norman Prinz1

Auf unserem Hof leben auch noch viele andere Tiere, wie Pferde, Ziegen, Hühner, Hund, Katzen, Hasen und Fische.

Ganz besonders danken möchten wir Karl-Friedrich Roth aus Rothenbergen, der uns wunderschöne Kühe verkauft hat und uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

Unsere Adresse:

Norman und Steffi Belz
Sternheckenweg 16
97794 Rieneck

Tel.: 0160 944 60 167
Email: info@black-highland-ranch.de


[Impressum]